• wolframtech

Newsletter #5 - 04. März 21

Updated: Mar 4


Liebe Podcast-Fans und Interessierte, nach den großen Spotify-Ankündigungen der letzten Woche ist wieder Normalität in das weltweite Podcastgeschehen eingekehrt.


Danke für die positive Resonanz auf unsere „Podcast-Entscheider 2021“ -Studienergebnisse.


Viele Unternehmen denken über eigene Podcasts nach. Was sind die größten Hindernisse? Wann sollten Sie den Aufwand betreiben, und wie geht man am klügsten vor?


Antworten aus der podcast360-Studie „Podcast Entscheider 2021“, bei der wir Unternehmen genau danach befragt haben:


Herzliche Grüße aus Berlin, Martin Liss








Zentrale Ergebnisse der Podcast Entscheider Studie 2021 im Überblick



IAB-Standard

Podcast-Messung bekommt Update Einreichungen bis 17.03.21


Wie werden die Reichweiten von Podcasts vergleichbar? Im Moment werden so viele Begriffe für nicht immer das Gleiche verwendet, dass es für Werbekunden oft schwierig ist, Reichweite, TKPs oder Downloadzahlen in Einklang zu bekommen.


Die Podcastwelt ist dezentral aufgebaut. Bei den meisten Downloads weiß man nicht, ob der Podcast auch gehört wurde und wenn ja, wie lange. Die IAB (Interactive Advertising Bureau) hat sich in den letzten Jahren zu einer Art Standard gemausert, als sie ihre Measurement Guidelines 2.0 veröffentlichten und immer mehr Hoster und Plattformen sich daran orientierten. Hier wird unter anderem definiert, dass ein Podcast mindestens eine Minute gehört oder heruntergeladen werden muss, um überhaupt gezählt zu werden.


Jetzt gibt es eine öffentliche Revision der Version 2.0, bei der jeder mitmachen kann und auch seine Vorschläge einreichen kann. Noch bis 17.3.21 kann die bestehende Guideline geprüft und Vorschläge eingereicht werden.


mehr



Podcast der Woche

Renegades: Born in the USA

Folge 3 seit Montag bei Spotify


Es ist fesselnd, wenn Barak Obama spricht, es ist seine ruhige, überlegte und teilweise auch humorige Art und Weise, wie er seine Hörerschaft anspricht. Zusammen mit Bruce Springsteen unterhalten sie sich in 8

Folgen über Persönliches, über Musik, Ehe, wie sie aufgewachsen sind und über die Zukunft Amerikas. Beide sind seit Jahren befreundet und so ist auch der Talk zwischen beiden freundschaftlich und bietet viele private Momente.


Obama führt das Gespräch und gibt ihm Struktur. Er weiß, wie er den Talk lenken muss, damit er spannend bleibt und auch für den Zuhörer interessant bleibt. Er startet jede Folge mit einem kurzen Statement und stellt das Thema vor. In Folge 3, die Anfang dieser Woche veröffentlicht wurde, dreht sich alles um Musik.

Musik, die in Amerika ihre Wurzeln hat und mit der Obama und Springsteen groß geworden sind. Und die sie auch singen können. Da stellt sich heraus, dass Obama ein riesiger Fan von Lionel Richie ist und Springsteens erste Gitarre 18 Dollar gekostet hat.


Ein hörenswerter Podcast von und über den ehemaligen Präsidenten der USA Barak Obama und den Boss Bruce Springsteen.


Der Podcast „Renegades: Born in the USA“ ist bei Spotify zu finden und wurde auch transkribiert: Link zum Skript der ersten Folge: https://bit.ly/383CDQ8




Das Jubiläum, das keiner wollte

1 Jahr "Coronavirus - Update" mit Christian Drosten


In der letzten Woche "feierte" das „Coronavirus-Update“ des NDR mit Korinna Hennig und Christian Drosten sein einjähriges Bestehen. Das ist eine Geschichte mit vielen Entwicklungen, Ups and Downs.


Eigentlich sollte das „Coronavirus-Update“ schon längst nicht mehr existieren. Allerdings macht uns da das Virus einen Strich durch die Rechnung. Zusammen mit Christian Drosten, dem Chef-Virologen der Charité Berlin initiierte der NDR so ziemlich genau vor einem Jahr einen Aufklärungspodcast über Corona, das Virus, die Maßnahmen und die Folgen, der auch heute noch eine breite Zustimmung findet. Inzwischen ist auch Sandra Ciesek mit dabei, sie ist Leiterin der Virologie am Universitätsklinikum Frankfurt.


Und auch in dieser Woche steht dieser Podcast ganz oben bei den iTunes Podcast-Charts.


Link zum Coronavirus-Update des NDR: https://www.ndr.de/nachrichten/info/podcast4684.html


Link zu „Behind the Scenes – Ein Jahr Coronavirus-Update“:

https://bit.ly/3bg8pLP




Apple und Spotify

Die Podcast-Charts in Deutschland


Das Corona-Virus-Update gibt es nun schon seit einem Jahr – und ist immer auf den vorderen Plätzen bei iTunes. Bei Apple tut sich so einiges, bei Spotify gibt es im Vergleich zur Vorwoche nur wenige Änderungen:


Zum Stichtag 03.03.2021 liegen bei Apple folgende Podcasts auf den ersten 10 Plätzen:




  1. Das Coronavirus-Update von NDR Info

  2. Verbrechen – Zeit Online / True Crime

  3. Vo(r)N - Verbrechen ohne (richtigen) Namen

  4. El Dinero - Damit Dir Geldanlage nicht spanisch vorkommt! - A. Warnecke, D. Korth

  5. Stahl aber herzlich – Der Psychotherapie-Podcast mit Stefanie Stahl

  6. Baywatch Berlin - Klaas Heufer-Umlauf, Thomas Schmitt und Jakob Lundt

  7. Alles auf Aktien – Welt

  8. Mordlust – funk von ARD und ZDF

  9. Das ist ja Claße(n) - Bibi und Julian Claßen

  10. FAZ Podcast für Deutschland





Im Vergleich dazu hier die Abrufe von Spotify:

  1. Gemischtes Hack – Felix Lobrecht und Tommi Schmitt

  2. Fest & Flauschig – Jan Bömermann und Olli Schulz

  3. Verbrechen – Zeit Online / True Crime

  4. Mordlust – funk von ARD und ZDF

  5. Baywatch Berlin - Klaas Heufer-Umlauf, Thomas Schmitt und Jakob Lundt

  6. Dick & Doof – laserluca & selfiesandra

  7. Nachrichten – Deutschlandfunk

  8. Hotel Matze – Interviews mit Matze Hielscher

  9. Das ist ja Claße(n) - Bibi und Julian Claßen

  10. Tagesschau in 100 Sekunden – ARD aktuell

podcast360

Über uns

podcast360 ist Ihr Full-Service-Partner

für alles rund um Podcasting und Audio on demand. 

Unser Team von international anerkannten Fachleuten 
macht seit über 25 Jahren auf höchstem Niveau erfolgreich Radio und Audio.

Support

Contact

Folgen Sie uns:

  • xing-2048-black

2020 podcast360 GmbH, All Rights reserved