• martin30489

Newsletter #6 - 11. März 21

Updated: Mar 11


Liebe Podcast-Fans und Interessierte, Die Ankündigung der Woche kam diesmal von Apple selbst. In Kürze wird es den „Abonnieren“-Button in der Apple-Podcast-App nicht mehr geben. Er wird ersetzt durch den „Folgen“-Button.


Der Hintergrund: Apple hat wohl herausgefunden, dass „Abonnieren“ oder im Englischen „Subscribe“ äußerst missverständlich ist und ein großer Teil der potentiellen Hörerschaft glaubt, dass es sich um ein zu bezahlendes Abonnement handelt. Diese Hürde wird nun mit dem Release von iOS 14.5 beseitigt.


Bemerkenswert auch deshalb, weil seit 15 Jahren Podcasts „abonniert“ wurden. Zum Handeln gezwungen sah sich Apple aber wahrscheinlich auch, weil in den USA die Podcastabrufe bei Spotify kürzlich die des langjährigen Marktführer Apple überstiegen haben. Und dort hieß es schon immer: „Folgen“.


Vielleicht kommt der „Abonnieren-“ oder „Subscribe“- Butten nach einiger Zeit ja doch wieder. Dann aber ist es wirklich ein bezahltes Abo für einen Podcast.


Herzliche Grüße aus Berlin, Martin Liss








podpage.com

Podcast Website in fünf Minuten Einfach, effektiv und vielleicht kostenlos

Podpage.com verspricht, dass die Website für Ihren Podcast in fünf Minuten steht. Mit nur wenigen Informationen bekommt man schon eine Auswahl von ca. 15 Designs, aus denen eines gewählt und dann mit weiteren Fakten, Bildern, Reviews, etc. ergänzt werden können. Das Ergebnis ist erstaunlich. Man erhält eine übersichtliche und leicht zu bedienende Website mit den Folgen des eigenen Podcasts und allen weiteren Features, die man haben möchte.


Voraussetzung ist, dass bereits eine Folge des Podcasts vorhanden ist und man sollte sich sinnvollerweise bereits eine Domain gesichert haben, damit der Podcast auch eindeutig zugeordnet werden kann. Podpage.com hilft bei der Vermarktung mit zahlreichen SEO Tipps zum leichteren Auffinden bei Google und steht immer mit Rat und Tat im Live-Chat zur Verfügung.


Podpage ist eine gute Alternative zu Wordpress. Das Angebot ist zwar nicht so mächtig und flexibel, aber dafür muss man sich auch nicht in die Tiefen und Feinheiten von Wordpress einarbeiten. Podpage ist in der Grundversion kostenlos. Mehr Service kostet auch mehr: Die Basic-Version kostet 9$ im Monat, die Pro-Version 15$/Monat.


mehr



Podcast der Woche

The Enigma Thrillers

Ein Corporate Podcast Krimi für Nissan



Es ist zwar nicht ganz so, wie bei James Bond oder Jack Reacher. Aber dieser fünfteilige Podcast hat Potential.

Es ist ein Agenten-Thriller aus der Feder von Fabrice Colin, ein in Frankreich bekannter Schriftsteller, der eher im SciFi-Genre zuhause ist.

Und: Es ist ein Corporate-Podcast, der den Nissan Juke in der mystischen Enigma-Ausführung in einem guten Licht dastehen lassen soll.


Vice hat die einzelnen Folgen alle ca. 12 Minuten lang gestaltet. Sie sind in einer Art Monolog mit Hörspieleinlagen produziert und sind in sich abgeschlossene Episoden der Agenten Nelson und Annabel. Sie müssen herausfinden, was die Entführung der Tochter eines Tech-Moguls mit dem Austausch eines Gemäldes in einem Berliner Museum zu tun hat.


Insgesamt eine recht spannende Geschichte in Podcastform, in der der Nissan Juke nur als perfektes Fahrzeug der Agenten in Erscheinung tritt: Einmal als Langstreckenfahrzeug, ein anderes Mal als ferngesteuertes Auto, das die Agenten aus der Patsche befreit.


Wir hören hier ein schönes Beispiel dafür, welches Potential Storytelling in einem Corporate Podcast hat und vor allem wie er spannend und unterhaltsam gestaltet und produziert sein kann.


Download „The Enigma-Thrillers“ bei allen bekannten Podcast-Plattformen.

Der Trailer bei YouTube hier: https://cutt.ly/Xzxlr0n




Trend oder Hot Shit?

Binaurale Podcasts / 3D-Audio

Das perfekte Hörvergnügen mit Kopfhörern


3D-Audio, das ist mehr als Stereo! Das ist ein Hörvergnügen, bei dem man mitten in die Geschichte eintaucht. Genau am Schauplatz der Story steht und mitbekommt, was vor einem oder rechts hinter einem passiert. Es klingt so real, dass man am besten seine Augen schließt und den (Podcast-)Film vor seinen Augen vorbeiziehen lässt.


3D-Audio oder Binaurale Podcasts, wie die genaue Bezeichnung für diese Art Audio ist, können ein Alleinstellungsmerkmal für den einen oder anderen Podcast sein. Die Idee ist, dass der Ton mit Mikrophonen aufgezeichnet wird, die an oder in einem nachgebildeten Kopf bzw. Ohr eingebettet sind und ungefähr auf Höhe des menschlichen Ohres aufgestellt sind.

Zum Hören braucht man nichts anderes als seine normalen Kopfhörer. So kann jeder das perfekte Hörerlebnis genießen.


In den USA hat IHeart Media angekündigt, zukünftig noch intensiver in 3D-Audio Technologie zu investieren. 12 Producer arbeiten bereits in drei speziell ausgestatteten Studios und werden bis Ende des Jahres ca. 12 Serien mit dieser Technologie produziert haben. Es wird auch diskutiert, 3D-Audio im Radiobereich einzusetzen.


Möchten Sie einmal 3D-Audio hören? Hier ein Beispiel von The Verge: In einem Youtube-Video wird die Funktion mitten in New York vorgeführt: https://cutt.ly/YzxWlqc


Und hier ein Link zu einem 3D-Audio Trailer von IHeartPodcast: https://cutt.ly/zzxW3g4


Artikel zum Thema 3D-Audio von The Verge: https://cutt.ly/tzxEuJB


Wenn Sie für Ihren Podcast die 3D-Technologie einsetzen möchten, sprechen Sie mit uns.



Apple und Spotify

Die Podcast-Charts in Deutschland

Corona, Wissen und True Crime


In dieser Woche ging es sich im Apples iTunes Store rund: Gemischtes Hack ist wieder nach vorne geschossen und auf Platz 5. Durchstarter ist „1000 erste Dates“ von Anna Dushime: Mit ihrer dritten Folge ist sie schon auf Platz 6 gekommen. Bei Spotify gibt es im Vergleich zur Vorwoche nur wenige Änderungen:


Zum Stichtag 10.03.2021 liegen bei Apple folgende Podcasts auf den ersten 10 Plätzen:




  1. Das Coronavirus-Update von NDR Info

  2. Stahl aber herzlich – Der Psychotherapie-Podcast mit Stefanie Stahl

  3. Verbrechen – Zeit Online / True Crime

  4. Baywatch Berlin - Klaas Heufer-Umlauf, Thomas Schmitt und Jakob Lundt

  5. Gemischtes Hack – Felix Lobrecht und Tommi Schmitt

  6. 1000 erste Dates - Anna Dushime

  7. Mordlust – funk von ARD und ZDF

  8. Apokalypse & Filterkaffee

  9. Eine Stunde History - Deutschlandfunk Nova

  10. In extremen Köpfen - mit Dr. Leon Windscheid





Im Vergleich dazu hier die Abrufe von Spotify:

  1. Gemischtes Hack – Felix Lobrecht und Tommi Schmitt

  2. Fest & Flauschig – Jan Bömermann und Olli Schulz

  3. Verbrechen – Zeit Online / True Crime

  4. Baywatch Berlin - Klaas Heufer-Umlauf, Thomas Schmitt und Jakob Lundt

  5. Mordlust – funk von ARD und ZDF

  6. Dick & Doof – laserluca & selfiesandra

  7. Nachrichten – Deutschlandfunk

  8. Tagesschau in 100 Sekunden – ARD aktuell

  9. Hotel Matze – Interviews mit Matze Hielscher

  10. Das ist ja Claße(n) - Bibi und Julian Claßen

podcast360

Über uns

podcast360 ist Ihr Full-Service-Partner

für alles rund um Podcasting und Audio on demand. 

Unser Team von international anerkannten Fachleuten 
macht seit über 25 Jahren auf höchstem Niveau erfolgreich Radio und Audio.

Support

Contact

Folgen Sie uns:

  • xing-2048-black

2020 podcast360 GmbH, All Rights reserved