• martin30489

Podcast überholt (Online-) Radio


Liebe Freunde, Podcaster und Audioliebhaber,

die Audio-Nutzung im Internet steigt weiter an, das ist nicht unbedingt eine überraschende Meldung. Die ARD/ZDF-Onlinestudie 2021 bestätigt dies erneut. Vor allem wird es interessant, wenn man tiefer in die Daten einsteigt: Musikstreaming, Liveradio und zeitversetzte Audio-Formate (darunter vor allem Podcasts) gewinnen deutlich an Reichweite. Allerdings ist Musikstreaming am weitesten verbreitet: 45 Prozent nutzen es - zumindest selten. Spotify ist mit 23 Prozent bei einer mindestens wöchentlichen Nutzung eindeutig Marktführer. Podcasts und Radiosendungen auf Abruf im Internet werden täglich oder wöchentlich von 28 Prozent genutzt, Livestreams von Radioprogrammen von 20 Prozent.


Im Vergleich zu den Vorjahren ist die tägliche Nutzung des Internets leicht gestiegen: Um 4 Prozent auf 76 Prozent. Dabei nutzt über die Hälfte ein Medienangebot (136 Minuten). Das ist ein bemerkenswerter Wert! Denn insgesamt haben 94% der Menschen irgendwann einmal etwas mit dem Internet zu tun.


Untersucht wurde auch die Nutzung der Mediatheken. Hier scheint sich zu bewahrheiten, dass die Menschen die einen Podcast suchen, einen Katalog bevorzugen oder nutzen. Ein Signal an alle Produzenten in allen möglichen Angeboten und Plattformen präsent zu sein.






Hier der Link zur lesenswerten ARD/ZDF-Onlinestudie 2021


Herzliche Grüße aus Berlin, Martin Liss












Podcast News

Starkes Quartal bei iHeart Media

Podcasts verdienen Geld!




IHeart Media ist einer der größten Audio- und Radioanbieter in den USA, wenn nicht sogar weltweit. 928 Millionen US-Dollar Einnahmen konnte die Company im dritten Quartal verbuchten. Und jetzt die absolute Überraschung: 64 Millionen US-Dollar wurden mit Podcasts gemacht. Das ist eine Steigerung von 184%!


Kein Wunder, denn IHeart Media hat insgesamt 632 Podcasts und Shows auf Abruf in ihrem Portfolio. Das ist mit Abstand das größte Angebot in den USA.


IHeart CEO Bob Pittmann ist auch ganz unbescheiden, wenn er sich über seinen Erfolg freut: „The best way to get a hit show is to start with the biggest podcaster publisher which is us“.


Podcastbusinessjournal berichtet darüber.


Hier das Ranking der amerikanischen Podcastanbieter.





Podcast Lesetipp

Big Names – Big Stories

Saruul Krause-Jentsch, Head of Studios bei Spotify



Das Magazin Forbes hat sich in der vergangenen Woche ebenfalls mit dem Thema Podcast beschäftigt. Wobei hier Spotifys Head of Studios, Saruul Krause-Jentsch im Fokus stand.


Sie ist bei Spotify für Podcasts im gesamten deutschsprachigen Raum verantwortlich. In dem Interview mit Forbes spricht sie über neue Tools und neue Hörerlebnisse für die Hörer. Die Audio-Reise bei Spotify hat gerade erst begonnen und bereits ein Viertel der User nutzen bereits Podcasts auf der Plattform.


Dazu scheint Spotify an einem interaktiven Tool zu arbeiten, um für die einzelnen Podcasts eine Community aufbauen zu können. Das gesamte Interview hier bei Forbes.






Podcast News

Samsung Galaxy und Podcasts

Acast und Samsung bieten 30.000 Podcasts




Samsung hat sich mit dem amerikanischen Podcastanbieter Acast zusammengeschlossen, um auf den Galaxy Smartphones weltweit ein ansprechendes Podcastangebot zu haben.


Über die App „Samsung Free“ soll den Nutzern nun übersichtlich und intuitiv vorgeschlagen werden, was sie interessieren könnte, bzw. kann der Besitzer auch aktiv seine bevorzugten Podcasts aussuchen. Samsung Free hieß früher einmal Samsung Daily und soll kostenfrei auf allen Samsung Galaxy Telefonen verfügbar sein.


In den USA ist die App schon in Aktion, in Europa soll die App demnächst ausgerollt werden.


Hier geht's zum Bericht.









Podcast der Woche

Sneakerjagd

NDR und Flip, das Recherche Start-Up





In Deutschland werden jährlich Millionen von Schuhen ausgemistet und landen oft in der „Altkleidersammlung“. Aber wie funktioniert dieser Kreislauf mit Schuhen oder besser mit Sneakern? Sie werden ja oft als „grün“, recycelt oder recyclebar dargestellt. Ist ein Sneaker wirklich nachhaltig? Kann er ein „zweites Leben“ haben?


Sammelboxen stehen nicht nur an der Straße, sondern auch in den Geschäften von Zara, C&A, Nike, etc. Der NDR hat sich mit dem Recherche Start-Up Flip zusammengetan und hat versucht, Licht in das Dunkel der „Schuhverwertung“ zu bekommen.


Dazu wurden 10 Schuhpaare von prominenten Menschen eingesammelt und mit einen GPS-Tracker ausgestattet. Dabei sind unter anderem: Jan Delay, Linda Zervakis, Kevin Kühnert, Carolin Kebekus und andere.


„Jan Delay“ ist schon gestorben – oder besser: Sein Schuh hat es nicht gerade weit geschafft. Wie es mit den anderen Kandidaten steht, soll hier nicht verraten werden. Verfolgt wird die lange oder kurze Reise der Sneaker in einer Art Reportage-Podcast in der Retrospektive – aber noch im laufenden Projekt. So hört sich der Podcast in Teilen fast schon wie ein spannender Krimi an.


Veröffentlicht wird wöchentlich, jeweils Donnerstags.


Begleitet wird die Sneakerjagd auch im Internet. Auf einer Interaktiven Karte lässt sich verfolgen, wo der Schuh gerade ist, bzw. welchen Weg dieser Schuh zurückgelegt hat.







podcast360

micha to go

Optimiere Deinen Podcast




Die Podcastserie für Profis und solche, die es werden wollen - mit Micha Fuchs von podcast360.

Er weiß, was im Audiobereich ankommt, und was man besser lassen sollte. Und er teilt es: In seiner Podcastserie: „michatogo“. Das ist ein Wissensportfolio, das Podcaster unbedingt hören sollten. Und dabei sind die Folgen seines Podcast immer:

- Auf den Punkt – ca. 15 Minuten

- Informativ und kompetent

- Und jeden Mittwoch neu!


Im Web

Bei Spotify

Bei Apple





Apple und Spotify

Die Podcast-Charts in Deutschland

Neues und Bekanntes in den TOP 5



Zum Stichtag 10. November 2021 liegen bei Apple folgende Podcasts auf den ersten 5 Plätzen:




  1. Lanz und Precht - Richard David Precht und Markus Lanz - ZDF

  2. Baywatch Berlin – Klaas Heufer-Umlauf

  3. Verbrechen - ZEIT

  4. Apokalypse & Filterkaffee - Micky Beisenherz

  5. Steingarts Morning Briefing – Der Podcast






Im Vergleich dazu hier die Abrufe von Spotify:

  1. Offline und Ehrlich – Spotify, Trymacs, Varion & unsympathischTV

  2. Gemischtes Hack – Felix Lobrecht / Tommi Schmitt

  3. Lanz und Precht - Richard David Precht und Markus Lanz – ZDF

  4. Hobbylos – Rezo und Julian Bam

  5. Wissen Weekly - Lisa-Sophie Scheuerell