• martin30489

Podcast versus Radio: Warnung!



Liebe Freunde in der Audio Welt,

letzte Woche haben wir hier über die Veröffentlichung des Spoken Word Audio Report von Edison und npr gesprochen. Vor allem, dass die Radiobranche aufpassen sollte, dass ihr nicht das „Wort“ abhandenkommt und sich in den Podcast Bereich verschiebt. Dieser Trend zeichnet sich ganz aktuell bereits in den USA ab.


Auch in Deutschland ist dies leicht vorstellbar, da viele große Radiosender immer mehr Musik spielen und Moderation und redaktionelle Inhalte eliminieren oder sehr stark einschränken. Für viele Hörer ist der Podcast, den man sich nach seinen Vorlieben aussuchen kann, eine echte Alternative. Die Abkehr in den USA vom Radio bei Talk- oder Personality-Formaten ist signifikant:


Aber auch die Podcasts haben es nicht unbedingt leicht. Tom Webster von Sounds Profitable hat einen zweiteiligen Artikel in seinem Blog veröffentlicht: „Radio’s Seven Warnings for the Podcast Industry“.


Jetzt möchte ich hier nicht den ganzen Artikel wiedergeben. Er ist aber wirklich lesenswert, da er die Fehler, die das Radio gerade macht oder gemacht hat, sehr sauber aufrollt und bereits heute Parallelen sieht, die sich in der Podcast Branche wiederholen, aber es tunlichst nicht sollten.


Seine sieben Punkte:


1. Painting With The Same Brush

2. Don’t Destroy Us With Ads

3. Don’t Neglect The Farm Team

4. Never Be Content With Content

5. No One Will Thank You For Killing Their Joy

6. You Don’t Start Smoking At 30

7. Never Forget Joey Bag-o-Donuts


Die Punkte sind sehr aktuell und zumeist auch auf die deutschsprachige Podcast Branche anwendbar. Sie sind hier nachlesbar: Teil 1 und Teil 2.



Viele Grüße aus Berlin,

Martin Liss









Podcast News

AI in der Podcastproduktion

Künstliche Intelligenz in Podcasts



Unite.at ist ein Branchenportal für Robotics, Automation und AI. Und natürlich kümmern sich inzwischen immer mehr Menschen um vielfältige Einsatzmöglichkeiten für künstliche Intelligenz.


Dabei ist das Umsetzen von Text in Sprache bereits sehr weit fortgeschritten: Tageszeitungen wie das Darmstädter Echo lassen ihre Artikel vorlesen, einige Radiostationen probieren, Wetter und Verkehr oder auch Nachrichten von echt klingenden Stimmen lesen zu lassen.


Aber das ist längst nicht alles. Im Podcast Bereich wird AI in den kommenden Jahren immer mehr zum Einsatz kommen. Bad Grimes schreibt in Unite.ai, auf welche Weise dies geschehen wird. So wird bereits heute bei einigen Hostern oder Plattformen auf das Sound-Level „gehört“. Ist es nicht sauber produziert, wird automatisch „nachgebessert“.


Aber AI kann auch eingesetzt werden, um zum Beispiel rechtefreie Musik zu einem bestimmten Thema oder zu einer bestimmten Stimmung herauszusuchen.


Ein lesenswerter Artikel.





Podcast News

IHeard Radio und Acast mit neuen Quartalszahlen

Die Resultate steigen und steigen


Letze Woche hat Spotify seine erfreulichen Quartalszahlen herausgegeben, in dieser Woche haben unter anderem IHeard Radio und Acast nachgelegt.


Auch bei diesen beiden Hostern zeigt sich eine deutliche Steigerung der Umsatzzahlen. So zum Beispiel bei Acast:


Der Nettoumsatz im Quartal belief sich auf 322,0 Mio.$, was einem Nettoumsatzwachstum von 21% entspricht. Die Bruttomarge für das Quartal betrug ähnlich wie im Vorquartal 35 %.



Bei IHeard Media:


Der Umsatz in Quartal 3 betrug 989 Millionen US-Dollar, Anstieg um 7 %. Umsatz der Digital Audio Group in Höhe von 254 Millionen US-Dollar stieg um 23 % im Jahresvergleich.


Die Podcast-Einnahmen von 91 Millionen US-Dollar sind um 42 % gestiegen.


Die Acast-Zahlen.

Die IHeard-Zahlen.






Podcast der Woche

Legion

Wer ist Anonymus





Die Show-Notes zu diesem Podcast bei der ARD Audiothek: Anonymous ist wieder da. Das Hacker-Kollektiv wird von vielen Menschen weltweit gefeiert: Es verbreitet Hoffnung. Anonymous wendet sich Anfang 2022 mit einer Kriegserklärung direkt an Wladimir Putin und unterstützt seit Beginn des russischen Angriffskrieges die Menschen in der Ukraine. Aber: Wer ist Anonymous überhaupt?


In diesem Podcast wird intensiv recherchiert, sich konspirativ getroffen. Es ist wie in einem Krimi (ohne dass es einer ist) Die Macher reisen quer durch Europa - von Deutschland in die Schweiz und Großbritannien, nach Polen und in die Ukraine. Und mit jeder Station wird deutlicher: Anonymous ist nicht ganz das, was wir immer geglaubt haben.


»Legion: Hacking Anonymous« handelt von Helden, die vielleicht gar keine sind. Von Menschen, die das Internet verändert haben - und auch ein bisschen die Welt. Und von denen wir trotzdem nicht genau wissen: Auf welcher Seite stehen sie eigentlich?


Wer steckt hinter der Maske? Wer ist Anonymous heute? Ein Zufallsprodukt des Internets? Eine Nerdgruppe? Nur ein Name - oder gar die Erfindung eines Geheimdienstes?


Und wie man gute Podcast entwickelt und produziert wissen sie: Khesrau Behroz hat schon bei „Cui Bono: WTF happened to Ken Jebsen?“ mitgewirkt. Er und sein Team (Autor: Patrick Stegemann) haben monatelang recherchiert, auf der Suche nach Antworten. Ein gut gemachter und spannend zu hörender Podcast. Nur das ewige gendern nervt ein wenig, da es von den eigentlichen Gegebenheiten ablenkt (so muss man sich erst einmal das Wort Saboteur:innen auf der Zunge zergehen lassen. Aber er wird von so vielen Menschen gehört, dass er jetzt bereits auf Platz 1 der Apple Charts liegt und auf Platz 3 bei Spotify.


Neue Folgen jeden Sonntag in der ARD Audiothek und überall wo es Podcasts gibt.







podcast360

micha to go

Die Podcastserie für Profis und solche, die es werden wollen





Unser Executive Producer Micha Fuchs präsentiert in diesem Podcast seine Sicht der Podcast Szene. Spannende und hilfreiche Talks mit Audio-Experten, Insights und Geheimtipps für den eigenen Podcast und immer wieder mit neuen Podcast-Empfehlungen. Kurz, knackig und immer passend „to go“.


Hier geht´s zum Podcast.





Apple und Spotify

Die Podcast-Charts in Deutschland

Viel Neues und einiges Bekanntes in den Top 5



Zum Stichtag 10. November 2022 liegen bei Apple folgende Podcasts auf den ersten 5 Plätzen:




  1. Legion – Hacking Anonymous - rbb

  2. Apokalypse und Filterkaffee – Micky Beisenherz

  3. Lanz und Precht -ZDF

  4. Verbrechen – ZEIT

  5. Baywatch Berlin - Klaas Heufer-Umlauf






Im Vergleich dazu hier die Abrufe von Spotify:

  1. Ausverkauf – Katar, der Fußball und das große Geld – SPIEGEL

  2. Hobbylos – Rezo & Julien Bam

  3. Legion – Hacking Anonymous - rbb

  4. Gemischtes Hack – Felix Lobrecht, Tommi Schmitt

  5. Kaffee mit Zitrone – Dagi Bee und Tina Dzialas