• martin30489

Newsletter #11 - 15. April 21

Updated: Apr 14


Liebe Podcast-Fans und Interessierte, Podcastkonzepte finden ihren Weg ins Fernsehen. Eigentlich konnte man bisher eher die umgekehrte Richtung beobachten. Aber gerade im Bereich Dokumentation zeigen vor allem öffentlich-rechtliche Sender, wie aus Mitschnitten von Sendungen, die als Podcast bereitgestellt wurden, nun eigenständige Podcastformate werden können. Der Hessische Rundfunk startet nun ein neues Fernsehformat, das sehr stark an die bekannten und in Deutschland äußerst beliebten „True Crime" Podcastformate erinnert: Crime Time greift hessische Kriminalfälle der vergangenen Jahre auf. Abrufbar in der ARD-Mediathek und auch ab 15.4. im hr-Fernsehen.


Tommi Schmitt, bekannt aus „Gemischtes Hack“, dem Podcast, den er gemeinsam mit Felix Lobrecht produziert, ist nun auch im Fernsehen zu sehen: „Studio Schmitt“ heißt seine Late-Night-Sendung auf ZDFneo. Ausgestrahlt wird sie jeden Donnerstag um 22:15 Uhr.


Podcasts zeigen, wie erfolgreich und vielfältig Geschichten erzählt werden können. So gut, dass das Fernsehen inzwischen auch die Bilder dazu liefert.



Herzliche Grüße aus Berlin, Martin Liss












Kostenloses Abo-Angebot

Podcast Magazine

Print Magazin als pdf


Steve Olsher, Gründer und Chefredakteur des Podcast Magazine bietet zur Zeit ein Lifetime- Abo seines Magazins an – vollkommen kostenfrei. Podcast Magazine ist in den USA die maßgebliche Zeitschrift im Podcast Markt.


Olsher:“Jeden Monat teilt unser Team aus engagierten Autoren, Podcastern und Branchenvertretern persönliche Interviews, die heutigen Top-Trends, Tools, Podcast-Plattformen sowie die HOT 50-Charts des Podcast-Magazins - die einzigen monatlichen Charts, die von Podcast-Fans für Podcast-Fans erstellt wurden. Wir bieten auch unabhängige Bewertungen / Reviews von "under the radar" -Shows an und teilen Wachstums- und Monetarisierungsstrategien für "Professional Podcasters".


Das Abo ist kostenfrei. Bei der Registrierung wird außerdem ein mehrteiliges Webinar für Podcaster – ebenfalls kostenfrei - angeboten.


https://bit.ly/3mOSVT8




Podcast der Woche

Sie läuft - Er rennt

Neuer Podcast für Läufer


Der Stern springt auf den sportlichen Zug auf und bietet eine interessante Perspektive des Themas Laufen. Die beiden Autoren Alexandra Kraft und Mike Kleiß sind passionierte Läufer und betrachten dieses Thema auch aus der Sicht von Männern und Frauen.


Alexandra Kraft dürfte Einigen bereits bekannt sein: Sie hat das Buch „Der gemeine Unterschied“ verfasst und darüber geschrieben, warum Frauen und Männer anders abnehmen und wie es beiden gelingt.


Mike Kleiß ist passionierter Läufer und hat bereits viel über das Laufen in verschiedenen Publikationen geschrieben und durch seine Geschichten viele Menschen zum Laufen motiviert.


Beide unterhalten, ja streiten sich sogar manchmal über ihre unterschiedlichen Weisen, Sport zu treiben. Ein hörenswerter Podcast übers Sporttreiben, Laufen und wie Geschlechter voneinander profitieren können.


https://apple.co/3uVt1zX








Findet statt!

Podcast Movement 2021

Weltweit größte Podcast Conference


Seit 2014 treffen sich alljährlich Podcaster aus aller Welt in Nashville auf der Podcast Movement. Die Veranstaltung schreibt sich auf ihre Fahnen, maßgeblich die Entwicklung der Podcast-Industrie und -Community vorangetrieben zu haben.


Letztes Jahr 2020 wurde der Podcast Movement virtuell abgehalten.


2021 möchte man wieder zum „neuen Normal“ zurückkehren und plant die Veranstaltung wieder als normale Konferenz mit über 100 Keynote Sprechern, Sessions und Panels. Zudem findet eine Ausstellung statt und es werden zahlreiche Podcasts live produziert. Vom 3.-6. August wird der Podcast Movement in Nashville/USA stattfinden – aber es wird auch eine Teilnahme per Stream angeboten.


Der Early Bird-Preis beginnt bei 180$, später steigt er bis auf 480$, wenn Sie virtuell teilnehmen möchten, werden ebenfalls 180$ aufgerufen.


https://2021.podcastmovement.com





Nebenbei bemerkt

Hype um Clubhouse vorbei

Interesse deutlich abgeflaut





Das ging aber schnell: So schnell der Aufstieg der Live-Audio-Plattform Clubhouse zum Jahresbeginn von statten ging, so schnell scheint dieser Hype bereits im März zu verblassen.


Clubhouse selbst veröffentlicht dazu keine Zahlen, allerdings verzeichnen Suchanfragen oder Google-Trends deutlich weniger Anfragen. Und auch eine Studie von Civey zeigt deutliche Abnutzungserscheinungen der Plattform. 47% derer, die Clubhouse einmal ausprobiert haben, haben sich bereits wieder verabschiedet oder nutzen die App deutlich weniger.


Es scheint, das Clubhouse nun mehr selektive für geplante Talks mit einem Event-Charakter genutzt wird, oder wenn Promis für einen Talk angekündigt werden.


Quelle: https://bit.ly/3wXonTB




Apple und Spotify

Die Podcast-Charts in Deutschland

iTunes Charts durchgemischt


Erfahrungsgemäß ist viel Bewegung in den iTunes Charts, so auch in dieser Woche. Nicht viel Neues aber an anderer Stelle: Bei Spotify gibt es im Vergleich zur Vorwoche keine Änderungen.


Zum Stichtag 14.4.2021 liegen bei Apple folgende Podcasts auf den ersten 5 Plätzen:




  1. Der Tagesschau Faktenfinder-Podcast - ARD

  2. Verbrechen – Zeit Online / True Crime

  3. Das Coronavirus-Update von NDR Info

  4. Baywatch Berlin - Klaas Heufer-Umlauf, Thomas Schmitt und Jakob Lundt

  5. Das ist ja Claße(n) – Bibi und Julian Claßen





Im Vergleich dazu hier die Abrufe von Spotify:

  1. Gemischtes Hack – Felix Lobrecht und Tommi Schmitt

  2. Fest & Flauschig – Jan Böhmermann und Olli Schulz

  3. Verbrechen – Zeit Online / True Crime

  4. Baywatch Berlin - Klaas Heufer-Umlauf, Thomas Schmitt und Jakob Lundt

  5. Mordlust – funk von ARD und ZDF