top of page
  • martin30489

Happy New Year mit vielen kreativen Podcastideen



Liebe Freunde in der Audio Welt,

ich wünsche uns allen erstmal ein ganz tolles neues Podcast Jahr mit vielen kreativen Ideen rund um das Podcasten. Podcasts sind inzwischen ja im „Mainstream“ angekommen – zumindest in den USA. Das bedeutet erstmal ein geringeres Wachstum in der Zahl der Abrufe oder Downloads, aber gleichzeitig eine Steigerung der Werbeinvestition in die verschiedenen Podcasts. Wir sind gespannt, ob sich diese Entwicklung in diesem Jahr auch in Deutschland zeigt. Bis jetzt sieht man zwar hohes Wachstum im Podcast-Werbemarkt, aber das Umsatzniveau ist dennoch ernüchternd. Warum das so ist, hat Guido Schneider im HORIZONT analysiert (Paywall).


Ich würde vermuten, dass grundsätzlich die Attraktivität der Podcasts in den deutschsprachigen Ländern nach wir vor steigt und zwar noch deutlicher als in den USA. Treiber sind immer noch gut erzählte Geschichten und – nicht minder wichtig – wirklich konsequent bespielte, scharf abgegrenzte Ziel- und Interessensgruppen oder Lifestyles. Dabei wird das Medium Podcast auch hierzulande für die Werbekunden einen festen Platz im Portfolio finden.


Wir von podcast360 haben uns viel vorgenommen, u.a. werden wir mehrere neue Original-Formate launchen, die strategisch von unserer Studie „Podcast Personas 2022“ getragen werden. Es zeichnen sich aber auch spannende neue Partnerschaften ab (auch international), die uns helfen werden unser Unternehmen weiter zu entwickeln.


Wir werden in diesem Jahr auch spannende Podcastideen hören: Die inhaltliche Bandbreite der Angebote wird sich erweitern, es wird aber auch Produktionsideen geben, die wir so noch nicht kennen: Interaktive Podcasts werden zunehmen, wir werden Podcasts mit synthetisch eingesprochenen Stimmen hören (und es nicht einmal bemerken) und auch Podcasts finden, die von einer KI entwickelt bzw. „geschrieben“ wurden, wie wir in unserem letzten Newsletter bereits geschrieben haben.


Interessant auch, dass es bereits „Adblocker“ für bzw. gegen Werbung in Podcasts gibt. Darüber schreiben wir weiter unten.


Das neue Jahr wird uns bestimmt mit noch so einigen Überraschungen versorgen, die wir teilweise schon kommen sehen, aber auch die, die wir nicht erwartet haben. Es bleibt spannend und wir freuen uns schon darauf, auch 2023 darüber zu berichten.




Viele Grüße aus Berlin,

Martin Liss









Podcast News

Adblocker für Podcasts

Gibt es wirklich!



Wobei… noch nicht ganz. Im Moment gibt es den Adblocker für Podcasts, die über ITunes gehört werden, eine alpha-Version einer Web-App, die die Werbung herausfiltern kann. Es funktioniert über den Browser, aber auch über die Android und IOS-Plattform.


Der Entwickler schreibt auf seiner Seite: „Für dieses Projekt gibt es drei Ziele:


  • Überspringe/Entferne Werbung, besonders die aufdringliche Werbung, die den Flow innerhalb des Podcasts stört.

  • Reduziere Deine ungeplanten Käufe. Werbung veranlasst uns, Dinge zu kaufen, die wir nicht brauchen, was unseren CO2-Fußabdruck erhöht und uns weniger großzügig, sicher und zufrieden macht.

  • Finde einen besseren Weg, Podcast-Macher zu entschädigen! Ich liebe Podcasts und bewundere die Leute, die so viel Zeit damit verbringen, sie zu erstellen. Ich hoffe, dass dieses Projekt durch eine Beteiligung an den Einnahmen den Machern eine bessere finanzielle Unterstützung bieten kann als die 2 Cent pro Ad-Listener, die sie sonst verdienen würden.“


Die Veröffentlichung ist für das erste Quartal 2023 geplant. Wer sich traut, kann aber auch schon die Alpha-Version der App herunterladen und ausprobieren, ob es funktioniert. Aber nur bei Podcasts, die über ITunes abgerufen werden!


Hier geht´s zum Bericht.








Podcast News

Der Ö3 Podcast Award

Geht bereits in die 3. Runde




Der Ö3-Podcast-Award ist zurück! Nach den großen Erfolgen in den vergangenen beiden Jahren, geht Österreichs erster und größter Podcast-Award nun in die dritte Runde - und die Nominierungsphase ist offiziell eröffnet. Bis zum 5. Februar dürfen Podcasts aus Österreich oder österreichischer Produktion eingereicht werden.


Auch dieses Jahr bekommt die Ö3-Redaktion bei der Erstellung des Top 20 Rankings prominente Unterstützung. Martin Liss von podcast360.de wird ebenfalls mit dabei sein. Zu den weiteren externen Jurymitgliedern zählen: - Michael Buchinger, Influencer, Kabarettist & Podcaster - Josh., Sänger & Podcaster - Robert Mitmansgruber, Managing Director von Audiomy GmbH - Ina Regen, Sängerin & Podcasterin - Tina Schosser, Professionelle Sprecherin, Produzentin, Studiosängerin sowie Komponistin/Songwriterin - Bernhard Speer, Sänger & Podcaster - Doris Christina Steiner, Geschäftsführerin Jung von Matt DONAU & frühere Podcast-Host - Karin Teigl aka Constantly K., Influencerin, Unternehmerin & Podcasterin - Mirjam Weichselbraun, Moderatorin & Podcasterin - Manuela Zinsberger, Profi-Fußballerin Der Podcast-Award wird am 16. Februar im Programm von Hitradio Ö3 vergeben. Alles zum Ö3-Podcast-Award gibt's hier.






Podcast News

Die 22 besten Podcasts des Jahres 2022

Gekürt vom rbb




Krieg, Krisen und Kontroversen - das zeichnete das Jahr 2022 aus. Podcasts orientieren sich durchaus auch sehr stark am aktuellen Zeitgeschehen. True Crime steht nach wie vor weit oben in der Gunst der Podcasthörer, aber eben auch Aktualität oder längere Stories, die nicht mehr ausschließlich von Radiosendern kommen, sondern von Redaktions-Start Ups entwickelt und produziert werden. Die rbb-Redakteure T. von Löhneysen, K. Pfeffer und A. Sharma haben eine subjektive, aber durchaus spannende und interessante Best-of-Sammlung von 22 hörenswerten Podcasts erstellt und in diese Kategorien eingeteilt:


1. Podcasts, die berühren:

2. Podcasts, die nachdenklich stimmen:

3. Hörspielpodcasts:

4. Podcasts für Fans:

5. Podcasts für True-Crime-Addicts:

6. Entertainment-Podcasts

7. Podcasts über Macht und Geld

8. Podcasts für die Jugend

9. Podcasts nicht nur für Sportfans

10. Podcasts, die bilden

11. Podcasts über Krieg/e


Pro Kategorie werden zwei Podcasts empfohlen. Alles Podcasts, die im vergangenen Jahr aufgefallen sind, hörenswert sind und meist mit guten und gut gemachten Stories auffallen.





Podcast der Woche

Antike Hören

Museumspodcast der Staatlichen Antikensammlungen und Glyptothek




Heute möchten wir einen etwas ungewöhnlichen Podcast vorstellen: Einen Museumspodcast aus München. Es geht um die Antike mit seinen Göttern, die Beziehung der Menschen zu den Göttern Zeus, Dionysos und so weiter. Dabei geht es um die griechischen und römischen Götter.


Fünf Folgen sind inzwischen erschienen: über Dionysos, die Kunst der Liebe ("frivol, freizügig, poetisch"), den Tod im Leben ("Metamorphose, Totenkult und Jenseitsvorstellungen") und "In vino veritas" über Wein, Wahrheit und Wahn. Im Januar und Februar geht es um "Die Olympischen Götter - ideal und unvollkommen, unsterblich menschlich". Es folgen noch „Frauenpower - Frau des Hauses und Heldin des Kampfes" (19. Jan.), um das "Porträt - getreues Abbild oder gekonnte Inszenierung?" (2. Feb.) und die "Ideale Gestalt - Menschenbilder, Körperkult und nackte Realität" (16. Feb.).


Dann wird es jeden Monat ein neues Thema in einem neuen Podcast geben – mit vielen Zitaten antiker Philosophen oder auch Goethe und andere. Hier sei allerdings etwas Kritik angebracht: Die Zitate und Rezitationen sind zu viel und zu lang und oft nicht ganz nachvollziehbar, so dass die Geschichte manchmal etwas verloren geht.


Es ist aber ein guter Podcast! Wer sich für die Antike, für die Götter der Antike und die Zusammenhänge interessiert oder wer demnächst in die Münchner Glyptothek geht, ist mit diesen Podcasts perfekt bedient.


Die Süddeutsche Zeitung hat einen ausführlichen Artikel veröffentlicht. Zu hören ist der Podcast bei Spotify.






podcast360

micha to go

Die Podcastserie für Profis und solche, die es werden wollen






Unser Executive Producer Micha Fuchs präsentiert in diesem Podcast seine Sicht der Podcast Szene. Spannende und hilfreiche Talks mit Audio-Experten, Insights und Geheimtipps für den eigenen Podcast und immer wieder mit neuen Podcast-Empfehlungen. Kurz, knackig und immer passend „to go“.


Hier geht´s zum Podcast.




Apple und Spotify

Die Podcast-Charts in Deutschland

Viel Neues und einiges Bekanntes in den Top 5


Zum Stichtag 11. Januar 2023 liegen bei Apple folgende Podcasts auf den ersten 5 Plätzen:




  1. Kurt Krömer – Feelings – Wondery

  2. Apokalypse & Filterkaffee – Micky Beisenherz

  3. Psychologie to go! – Franca Cerutti

  4. Lanz und Precht – ZDF

  5. Verbrechen - ZEIT






Im Vergleich dazu hier die Abrufe von Spotify:

  1. Kurt Krömer – Feelings – Wondery

  2. Hobbylos – Rezo & Julien Bam

  3. Gemischtes Hack – Lobrecht / Schmitt

  4. Dick und Doof - laserluca & selfiesandra

  5. Mordlust - Paulina Krasa und Laura Wohlers

bottom of page