Unternehmens-Podcast: Ihr Vorteil im Wettbewerb

Stärken vom Unternehmens-Podcast - Eine Studie

In der heutigen Geschäftswelt ist es entscheidend, sich von der Konkurrenz abzuheben und einzigartige Möglichkeiten zu finden, um die Marke zu stärken. Eines der am schnellsten wachsenden Marketing-Tools ist der Unternehmens-Podcast oder Firmenpodcast. Dieses Audio-Format bietet eine effektive Möglichkeit, Einblicke in die Kultur und das Wesen eines Unternehmens zu geben und das Image zu verbessern. Es ist eine Möglichkeit, Ihr Unternehmen durch das Hören von Podcasts zu präsentieren.

Top-Talente anziehen: Wie Unternehmens-Podcasts dabei helfen, die Marke als attraktiven Arbeitgeber zu positionieren

Ein Unternehmens-Podcast, auch als Branded Podcast bekannt, kann von jedem Unternehmen genutzt werden, um einen Einblick in die Kultur und Arbeitsweise des Unternehmens zu bieten. Dies kann ein wertvolles Instrument sein, um potenzielle Mitarbeiter anzuziehen und die Marke als attraktiven Arbeitgeber zu positionieren. Eine Möglichkeit, dies zu tun, ist durch die Vorstellung von Persönlichkeiten und Führungskräften im Unternehmen. Deren Erfolge und Leistungen können vorgestellt werden und deren Geschichten und Hintergründe können auf authentische Weise erzählt werden.

Ein Beispiel für einene Podcast der Einblick in die Kultur und Arbeitsweise eines Unternehmens bietet ist der „Trailblazers„-Podcast von Dell Technologies. Der Podcast konzentriert sich darauf, Innovation und Führung in der Technologie zu erforschen und Einblicke in die Unternehmenskultur und Werte von Dell zu geben. Jede Episode enthält Interviews mit wegweisenden Führungskräften und Unternehmern, die Technologie nutzen, um sinnvolle Veränderungen in ihren Branchen voranzutreiben.

Neben der Präsentation der neuesten Technologietrends untersucht der Podcast auch Dells Engagement für Vielfalt und Inklusion, Umweltschutz und ethisches Geschäftsverhalten. Durch diese Gespräche können die Zuhörer ein tieferes Verständnis für die Werte und Kultur von Dell gewinnen sowie die Art und Weise, wie das Unternehmen daran arbeitet, eine positive Wirkung auf die Welt zu haben.

Stärken vom Unternehmens Podcast - Eine Studie

Podcast Etnscheider – Eine Studie von Podcast360

Das Unternehmen zum Leben erwecken: Wie Persönlichkeiten und Führungskräfte die Unternehmenskultur bereichern können

Darüber hinaus kann ein Unternehmens-Podcast auch genutzt werden, um erfolgreiche Kampagnen, Teams oder Projekte zu präsentieren. Hierdurch können die Hörer*innen erfahren, wie das Unternehmen arbeitet und welche Werte und Prinzipien im Fokus stehen. Solche Geschichten veranschaulichen, dass das Unternehmen sich engagiert und auf eine bestimmte Vision hinarbeitet. Dies kann besonders effektiv sein, wenn es sich um einen Mitarbeiter-Podcast handelt, der speziell für die interne Kommunikation erstellt wurde.

Zum Beispiel haben die Firma Shopify einen Podcast namens „TGIM“ (Thank God It’s Monday), in dem sie Themen rund um Unternehmertum, Geschäft und die Shopify-Plattform diskutieren. In einer Folge präsentierten sie die Geschichte, wie das Unternehmen mit einer gemeinnützigen Organisation zusammengearbeitet hat, um E-Commerce-Tools für Flüchtlingsunternehmer bereitzustellen. Dabei wurde ihr Engagement für soziale Verantwortung und ihre Werte von Vielfalt und Inklusion hervorgehoben. Diese Folge zeigte nicht nur ein erfolgreiches Projekt, sondern auch, wie Shopify an einer größeren Vision arbeitet, um Unternehmer weltweit zu stärken.

Die Unternehmensvision zeigen: Wie erfolgreiche Kampagnen, Teams und Projekte Ihre Werte und Prinzipien hervorheben können

Ein weiterer Vorteil von Unternehmens-Podcasts ist, dass sie den Kunden und Interessenten die Möglichkeit geben, die Stimmen und Persönlichkeiten hinter dem Unternehmen kennenzulernen. Es ist oft einfacher, mit Menschen als mit Marken zu interagieren und ein Podcast kann dabei helfen, eine persönliche Beziehung zwischen dem Publikum und dem Unternehmen aufzubauen. Infolgedessen kann ein Unternehmen auf die Bedürfnisse und Wünsche der Zielgruppe besser eingehen und diese in seine Entscheidungen einbeziehen. Dies ist ein zentraler Aspekt des Employer Branding.

Im Salesforce Podcast,“The ButtonClick Admin„.  werden regelmäßig Mitarbeiter und Führungskräfte von Salesforce interviewt und geben Einblicke in ihre Arbeit und das Unternehmen. Dies hilft den Hörer*innen dabei, eine persönlichere Verbindung zu Salesforce aufzubauen und besser zu verstehen, wer die Menschen hinter der Marke sind. Auf diese Weise kann Salesforce auf die Bedürfnisse und Wünsche der Zielgruppe besser eingehen und diese in seine Entscheidungen einbeziehen.

Eine persönliche Verbindung aufbauen: Wie Unternehmens-Podcasts dabei helfen, mit dem Publikum auf einer menschlichen Ebene zu interagieren

Corporate podcasts, wie sie auch genannt werden, sind ein wichtiger Bestandteil des Content Marketings und können ein entscheidender Faktor sein, um das Image eines Unternehmens zu stärken. Sie können als Instrument dienen, um Vertrauen und Glaubwürdigkeit aufzubauen und dem Publikum zu zeigen, dass das Unternehmen sich um seine Kunden, Mitarbeiter und die Gesellschaft als Ganzes kümmert.

Im SAP Podcast „SAP Experts„, werden Themen wie Innovation, Technologie und Nachhaltigkeit behandelt. Durch die Auswahl von Themen, die für das Unternehmen und seine Kunden relevant sind, wird das Image von SAP als führendes Technologieunternehmen gestärkt. Der Podcast bietet außerdem Einblicke in die Kultur und Werte des Unternehmens und zeigt das Engagement von SAP für Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung. Indem SAP seine Expertise und Persönlichkeiten im Podcast präsentiert, wird Vertrauen und Glaubwürdigkeit aufgebaut und die Beziehung zu Kunden und Interessenten gestärkt.

Das bestgehütete Geheimnis des Content Marketings: Wie Unternehmens-Podcasts Ihre Marketingstrategie verbessern und das Wachstum fördern können

Ein gut gemachter Unternehmens-Podcast kann auch dazu beitragen, das Marketing und den Vertrieb zu verbessern und letztendlich das Wachstum des Unternehmens zu fördern. Durch die regelmäßige Veröffentlichung von informativem und unterhaltsamem Content können Unternehmen ihre Zielgruppe kontinuierlich erreichen und engagieren. Außerdem können Podcasts dazu beitragen, die Reichweite des Unternehmens zu erhöhen, indem sie durch Social-Media-Kanäle und andere Plattformen geteilt werden. Unternehmen können auch Gäste in ihren Podcasts einladen, um ihre Reichweite und Glaubwürdigkeit zu erhöhen und gleichzeitig neue Zielgruppen zu erreichen. Durch die Nutzung von Call-to-Action-Elementen können Unternehmen auch den Verkauf von Produkten und Dienstleistungen fördern und Kunden direkt auf ihre Website oder andere Verkaufsplattformen führen.

Ein gutes Beispiel hierfür ist der Unternehmens-Podcast „The Growth Show“ von HubSpot. In diesem Podcast interviewed Hubspot erfolgreiche Unternehmer und Experten in verschiedenen Bereichen und diskutieren, wie sie ihr Geschäft aufgebaut und skaliert haben. Dieser Podcast hilft HubSpot nicht nur, ihre Reichweite zu erhöhen, sondern bietet auch wertvolle Einblicke und Ratschläge für ihre Zielgruppe, die sich aus Unternehmern und Marketing-Profis zusammensetzt. Durch das Teilen von Best Practices und Erfolgsgeschichten kann HubSpot das Vertrauen und die Glaubwürdigkeit bei seinen Kunden und Interessenten stärken und letztendlich auch den Verkauf ihrer Produkte und Dienstleistungen fördern. Dies ist ein zentraler Aspekt des Podcast-Marketings.

Infographik RMS Podcast Studie 2022

RMS Podcast Studie 2022

 

Entdecken Sie mehr zum Thema Podcasting für Unternehmen

Deine Full-Service Podcast Agentur aus Berlin.

Unser Angebot
  • Mitarbeiter Schulung
  • Full Service Beratung
  • Podcast Beratung
© 16/06/2024 podcast360